Liebe Gäste,

da wir an verschiedenen Standorten in drei verschiedenen Bundesländern und mehreren Kreisen ständig flexibel auf die neuen Corona-Schutzverordnungen reagieren müssen, finden Sie hier eine Übersicht über die aktuellen Öffnungen und Regeln.

Stand 08. Juli 2021, 18:00 Uhr

CHDD-KöDD-PoHALEMAWMZW
Außenoffenoffenoffenoffenoffenoffenoffenoffen
Innenoffenoffenoffenoffenoffenoffenoffenoffen

Sachsen Anhalt – Innen- und Außenbereiche geöffnet
Wenzel Magdeburg
und Wenzel Halle

  • Die Kontakt-Daten der Gäste werden weiterhin erfasst.
  • Ein Mund-Nasenschutz ist Pflicht, wenn sich im Restaurant bewegt wird.

Sachsen
Wenzel Leipzig
, Dresden Königstraße, Dresden PostplatzChemnitz, Zwickau 

Regeln und Voraussetzungen:

  • Wir zitieren einfach mal aus der Sächsischen Corona-Schutzverordnung in leichter Sprache (sonst sieht ja keiner mehr durch 😜):
  • Inzidenz unter 50:
    • Die Kontakt-Daten der Gäste müssen erfasst werden.
    • Sitzen Gäste aus mehreren Haushalten an einem Tisch, müssen sie vorher einen Corona-Test machen.
  • Inzidenz unter 35:
    • Gäste brauchen keinen Corona-Test mehr.
    • Drinnen müssen die Kontakt-Daten der Gäste erfasst werden.
  • Inzidenz unter 10:
    • Drinnen müssen keine Kontakt-Daten der Gäste erfasst werden.

Alle Regeln gibt es hier nachzulesen

Mecklenburg-Vorpommern 
Wenzel Warnemünde

Es gelten folgende
Regeln und Voraussetzungen für Außen- und Innenbereich

  • das Tragen einer Medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung für Gäste außerhalb vom zugewiesen Tisch
  • die Begrenzung von max. 10 Personen an einem Tisch
  • das Einhaltung des Mindestabstands von 1,50 Meter
  • Wir müssen zudem eine Anwesenheitsliste durch die Erfassung einer Person pro Reservierung (mit Vor- und Familiennamen, vollständiger Anschrift, Telefonnummer sowie Datum und Uhrzeit) führen – in elektronischer Form über die Wenzel-Reservierung ODER die Luca-App